user_mobilelogo

Woher kommen wir?

 

Unserer Reise begann im Jahr 2011, als ein paar Freunde, die sich immer wieder auf diversen Mittelalterfesten begegneten, die Idee hatten, sich zusammen zu schließen um fortan gemeinsam als Verein in Erscheinung zu treten.

Nach kurzer Überlegung, was man sich als Themenschwerpunkt vorstellen könnte, kam die zündende Idee: „Was haltet ihr von einem Templerorden?“
Gesagt getan!

Drei Jahre später, haben wir uns entschieden das Templerdasein ruhen zu lassen und uns einer neuen Herausforderung zu stellen. „Der Söldnertross“ – das klingt doch gut!
Ganz davon abgesehen, dass unsere weiblichen Mitglieder, die es aufgrund des zuvor gewählten Templerthemas nicht unbedingt einfach hatten, für sich eine zum Verein passende Darstellung zu finden, nun auch offiziell bei uns mitlagern konnten. Denn die Ordensregeln der Templer verboten die Aufnahme von Frauen.
Somit wurde dieser Plan im Jahr 2014 in einer sehr zeitraubenden Aktion umgesetzt.

Nun sind wir zwar eine Söldnertruppe, dies heißt jedoch nicht, dass wir nur mehr „hau drauf“ produzieren.
Wir legen unser Hauptaugenmerk immer noch auf die Darstellung der mittelalterlichen Kultur und die Gepflogenheiten dieser teils in Vergessenheit geratenen Zeit.
Natürlich haben wir mit unserer Schaukampftruppe aber auch das „hau drauf“ nicht verlernt und bemühen uns auch in Zukunft das Publikum mit der einen oder anderen Darbietung zu unterhalten.


Du bist der Meinung das könnte dir Spaß machen?

Wir wissen, dass es so ist und darum laden wir dich recht herzlich ein, dir persönlich ein Bild von unserem komischen Haufen zu machen. Lager doch einfach mal mit!
Eine Anfrage kannst du uns gerne per Brieftaube zukommen lassen. Wenn du aber ganz sicher gehen möchtest, dass sie uns auch erreicht, schickst du am besten eine elektronische Taube über unsere

Kontakte

Es freut uns stets, neue Leute kennen zu lernen, welche unser Interesse teilen – das Darstellen und Leben einer vergangenen Zeit.